Dienstag Dezember 11 2018

Vorstellung des neuen Samsung Galaxy S3 – Live Bericht


Heute Abend, am 3.Mai 2012, wurde auf der großen “Unpacked”-Veranstaltung das schon lange erwartete Samsung Galaxy S3 vorgestellt. Die Erwartungen ans neue Big Thing sind selbstverständlich hoch, doch Samsung hat sich auch diesmal bemüht, alle in Erfüllung zu bringen – fing das Event etwa mit diesen Wörtern Suzi Perry an, die die Erste die Büne betrat. Dem JK Shin, Samsung Geschäftsführer, der für Smartphones zuständig ist, wurde die Vorstellung des neuen Geräts anvertraut. Zum Anfang der Vorstellung wurde von Shin der Name bestätigt – Samsung Galaxy S3. Zum Thema Namen waren viele Gerüchte aufgetaucht., doch es ist am besten, die Sache nicht weiter zu komplizieren und das neue Samsung Smartphone einfach mit Samsung (Galaxy) S3 zu bezeichnen.

Zum Beginn seiner Rede wurde von Shin auch bestätigt, dass S3 das beste und leistungsstärkste Smartphone der Welt sei. Das Samsung Display an Galaxy S3 ist 4,8 Zoll groß mit 1.280 x 720 Pixeln und einer rückseitigen Kamera von 8 Megapixeln. Die Frontkamera bietet 1,9 Megapixel. Wenn auch der enorm leistungsfähige Samsung Akku von unglaublichen 2100 Miliamperenstunden eingebaut ist, wiegt das neue Gerät nur 133 Gramm. Der Samsung S3 Akku sollte der leistungsstärkste Smartphone-Akku unter den Smartphones neuer Generationen gewesen sein. Reine Inteligenz wurde beim Samsung S3 betont – das Display bleibt eingeschaltet, solange man es anschaut. Auch wenn man jemanden anrufen möchte, reicht es nur den Namen aus dem Adressenbuch auszuwählen und das Handy ans Ohr anzulegen – Samsung S3 wird selbst Ihre Kontaktperson anrufen, ohne dass Sie weitere Befehlfunktionen eintippen zu müssen. Der Vorgänger des S3, Samsung Galaxy S2, ist sowieso für Voice-Funktion bekannt, doch geht Samsung diesmal einen seriösen Schritt weiter.

Der verwendete Betriebssystem ist, wie schon angekündigt, Android Version 4.04, auch als Android 4 Ice Cream Sandwich bekannt. Die beliebte Voice-Funktion wird “S Voice” benannt, welche diesmal noch bessere Leistungen und Möglichkeiten beibringt. Das Schlüsselwort für die Kamera-Aufnahme ist beispielsweise “Cheese”, was sich jedenfalls praktisch und bekannt anhört. Das neue Galaxy S3 hat auch alle Zugriffe auf Social Media wie FaceBook und Twitter, so dass Samsung auch an solche Benutzer gedacht hat. Die Abmessungen des neuen Samsung Gerätes betragen 136,6 x 70,6 x 8,6 mm. Der Lieferumfang erhält das Gerät, Samsung Galaxy S3, eine Samsung Dockingstation, ein Samsung USB Datenkabel und einen Samsung Galaxy S3 Akku. Gebrauchsanleitung ist selbstverständlich dabei.

Kommentare sind geschlossen.