Mittwoch Mai 23 2018

Gerüchte zum kommenden Flaggschiff HTC One (M9)


Das kommende Flaggschiff von HTC mit dem Namen HTC One (M9) sollte im ersten Quartal von 2015 auf den Markt kommen. Seine Vorstellung wird am Mobile World Congress im März des nächsten Jahres erwartet.

Nachdem das HTC One am diesjährigen Kongress zum besten Smartphone gewählt wurde und somit herausstechen konnte, werden nun alle Augen auf das HTC One (M9) gerichtet. Obwohl die Spezifikationen noch nicht bekannt sind, wird erwartet, dass mindestens fünf Upgrades im Vergleich zum HTC One (M8) dabei sein werden. Diese wurden schon in Berichten erwähnt. Wir fassen zusammen:

HTC One M9

1. Der Bildschirm

Das M8 hat einen 5-Zoll Super LCD3-Bildschirm mit 1080×1920 Pixel (441ppi). Das M9 sollte einen grösseren Bildschirm von entweder 5.1 oder 5.5 Zoll mit der Auflösung von 2560 x 1440 (534ppi) aufweisen.

2. Der Prozessor

M8 wird vom Qualcomm Snapdragon 801 mit 2.3GHz angetrieben. Beim M9 wird ein Hexa-Core Snapdragon 808 oder ein Octa-Core Snapdragon 810 erwartet.

3. Das Betriebssystem

Das Upgrade sollte mittels Android 5.0 Lollipop erfolgen (M8: Android 4.4.2 KitKat mit Upgrade-Möglichkeit auf Android 5.0 Lollipop)

4. Der Speicher

M8 hat einen internen Speicher von 16/32GB und einen Arbeitsspeicher von 2GB, mittels microSD auf 128GB erweiterbar. Beim Nachfolger werden 3GB Arbeitsspeicher und 64/128GB interner Speicher erwartet.

5. Die Kamera

Während das M8 eine doppelte 4MP-Kamera mit Autofokus, dual-LED-Blitz und eine zweite Kamera von 5MP hat, könnte das M9 eine 4 oder 6 Ultrapixel oder eine 13MP-Kamera besitzen.

Wir warten gespannt auf weitere Neuigkeiten und halten Sie entsprechend auf dem Laufenden.

Kommentare sind geschlossen.